abas Sanctions Screening Connector

E-Mail-Support

Client/Server-Anwendung

Vertrieb & Installation nur durch zertfizierte Partner

  • 12829
Alle Unternehmen sind gemäß den EU-Verordnungen zur Terrorismusbekämpfung (EG) Nr. 881/2002 und... Mehr Infos zur Beschreibung…
Produktinformationen

Alle Unternehmen sind gemäß den EU-Verordnungen zur Terrorismusbekämpfung (EG) Nr. 881/2002 und 2580/2001 zu komplexen Prüfmaßnahmen verpflichtet. Die Prüfung der Geschäftsadressen muss gegen aktuelle Sanktionslisten erfolgen. Damit Sie diesen gesetzlichen Anforderungen sicher und komfortabel nachkommen können, bietet Ihnen der abas Sanctions Screening Connector eine Integrationsmöglichkeit zum automatisierten Abgleich von Adressen aus abas ERP mit den aktuellen Sanktionslisten einer Prüfsoftware. Die Prüfergebnisse werden dabei in abas ERP vorgehalten und über eine Ampelfunktion – Adresse ok, verdächtig oder blockiert – an den Adressfeldern visualisiert.

Die Prüfsoftware muss dabei separat erworben werden. Der abas Sanctions Screening Connector bietet eine standardisierte Integration zur Prüfsoftware Sanktions-Monitor 3 der FORMAT Software Service GmbH. Auf Wunsch können auch andere Softwarelösungen zur Sanktionslistenprüfung angebunden werden; hierfür ist eine Anpassung erforderlich.

 

Zuletzt angesehen